1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Leistungsspektrum

Wir arbeiten am Ausbau und Betrieb eines Managementsystems zur Informationssicherheit (ISMS).
Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Prozesse identifiziert und hinsichtlich geltender Sicherheitsstandards analysiert. Notwendige Maßnahmen erfolgen auf der Basis der Richtlinien und Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Unsere Kunden beraten wir bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz.
Bei Audits und Zertifizierungen zur Informationssicherheit auf der Basis von IT-Grundschutz unterstützen wir unsere Partner.

Zu unseren Dienstleistungen gehören die Sensibilisierung und die Beratung zu Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes. Dabei ist das Ziel die Ausprägung einer Informationssicherheitskultur, eines bewussten Umgangs mit Informationen und Informationstechnik sowie die Einhaltung des Sächsischen Datenschutzgesetzes und anderer relevanter Gesetze (TMG, TKG, SGB u.a.).

Der Informationssicherheitsbeauftragte (BfIS) und der behördliche Datenschutzbeauftragte (DSB) sind in der Stabsstelle Informationssicherheit/Datenschutz angesiedelt. Der BfIS ist zudem verantwortlich für die Koordinierung von Maßnahmen der Notfallvorsorge innerhalb der Geschäftsprozesse und Systeme.
Der Betrieb des CERT (Computer Emergency Response Team) der Sächsischen Landesverwaltung wird vom SID im Fachbereich CERT gestaltet.

 

Logo des SAX.CERT

Computer Emergency Response Team des Freistaates Sachsen

Marginalspalte


Ihr Anspruch. Unsere Verantwortung.

Kontakt

Stabsstelle Informationssicherheit / Datenschutz und Fachbereich CERT

  • SymbolBesucheradresse:
    Riesaer Straße 7
    Haus D
    01129 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Postfach 1185
    01911 Kamenz
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-32 64 62 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-32 64 51 09
  • SymbolE-Mail
  • Symbolhttp://www.cert.sachsen.de
© Institution